Startseite
Die Räumlichkeiten
Aus- und Weiterbildung
Bildungsurlaub
Aktuelles und Seminarübersicht
Praxis für Psychotherapie
Integrierte Kurzzeit-Psychotherapie
Mentaltraining und Hypnotherapie
Klangmassage nach Peter Hess®
Arbeit am Tonfeld®
Marma Yoga®
Reiki und Klang für Schwangere
Jikiden Reiki®
Shambala - Schamanismus
Kontakt - Impressum - Datenschutz
Anfahrt und Unterkunft
Netzwerk und Empfehlungen
Persönliches
Bildergalerie
       


 




                  Die blaue Blume, ist in den Märchen das Symbol für die Seele.



Im Vordergrund meiner Betrachtungen steht für mich immer der individuelle Mensch, der in seinem tiefsten Wesenskern, den man auch als Wahres Selbst bezeichnen könnte, darauf ausgerichtet ist, sich selbst zu entwickeln und zu entfalten, um der zu werden der er sein soll, aus seinem tiefen Seelenimpuls heraus. Die Bedingungen und Gegebenheiten des Umfeldes und des Alltages legen oft dicke Schutzschichten aus unterschiedlichsten Abwehrformen um diesen schützenswerten Wesenskern herum, so wie Staubschichten um einen klaren Kristall.

Es geht mir in der Begleitung und Therapie darum, diesen Schutz und diese Bedingungen zunächst einmal anzuschauen und zu  würdigen als eine wichtige Grundlage für Entwicklung, Entfaltung und Heilung. Oft sind es gerade die widrigen Bedingungen des Lebens, die große Stärken und Fähigkeiten in uns fördern oder hervorbringen.  

Diese Stärken und Fähigkeiten können wir dann einsetzen, um Schicht für Schicht der nicht mehr sinnvollen Verhaltensmuster und inneren Einstellungen abzutragen oder zu verändern und damit den darunter liegenden Kristall zum Leuchten zu bringen.

Jedes Problem enthält als größtes Geschenk, in sich selbst seine eigene Lösung.

Die Schwierigkeiten und Krisen des Lebens enthalten immer beides: einerseits die Bedingungen, die Verhinderungen und Einschränkungen und andererseits die Möglichkeiten und Chancen zu Wachstum, Entfaltung und Entwicklung. Beides gehört zusammen wie Tag und Nacht, wie Einatmung und Ausatmung, Aufnehmen und Loslassen, wie Yin und Yang.

Entwicklung geschieht meist durch die schwierigen Situationen im Leben oder auch durch die Begegnung mit Menschen mit denen wir Schwierigkeiten haben.
Wenn man das verstanden hat, ist es möglich, sich vor den Schwierigkeiten und Problemen zu verneigen und sie als Lebenslehren und Entwicklungsmomente willkommen zu heißen. 

Durch diesen Vorgang der Reifung der individuellen Persönlichkeit wird die wichtige Voraussetzung geschaffen, durch die ein gleichgewichtiges Miteinander in sozialen Bezügen im Privatleben wie im Berufsleben erst möglich wird.



Diese Therapieform integriert den Einsatz unterschiedlicher therapeutischer Werkzeuge und orientiert sich dabei an den Bedürfnissen der Betroffenen. 

Dadurch ist ein individuelles Vorgehen möglich, sowohl mittels klassischer Methoden die verhaltens-therapeutisch orientiert, tiefenpsychologisch fundiert, und nach Integrativer Humanistischer Therapie ausgerichtet sind, als auch durch Alternative Heilmethoden.  So kann die Methode der Wahl individuell auf den jeweiligen Menschen mit seinem persönlichen Anliegen abgestimmt werden.

Die  Integrierte Kurzzeit Psychotherapie umfasst den Menschen ganzheitlich, auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene, wobei zwischen allen Ebenen Wechselwirkungen bestehen.

Marma - Yoga als psychosomatische Körper-Therapie
Seelische und emotionale Ursachen beeinflussen den Muskeltonus im Körper.  Hier bietet der Marma-Yoga die Möglichkeit, durch das Biofeedback des Körpers in den Asanas (Übungen) Hinweise auf psychosoma-tische und psychosoziale Konflikte zu erkennen.
Andererseits ist die Wechselwirkung zwischen Seele, Geist und Körper keine Einbahnstraße. Die Körperübungen sind, ebenso wie die kraftvollen Atemübungen des Yoga, sehr geeignet seelische und emotionale Lösungsarbeit zu leisten und psychotherapeutisch wirksam zu sein. Durch die Beweglichkeit des Körpers wird auch die geistig-gedankliche Beweglichkeit angeregt, im Sinne von Veränderungen   festgefahrener Denkmuster und -strukturen.

Touch for Health - Brain Gym - Kinesiologische Balancierungen
Die kinesiologische Muskelarbeit ist eine sehr effektive und schnelle Methode emotionalen Streß im Körper aufzufinden. Oft verbirgt sich hinter Lernblockaden oder Bewegungsstörungen eine emotional belastende Erfahrung aus der biografischen Vergangenheit. Mit Klopftechniken, Körperübungen und positiven Affirmationen können solche Blockaden sanft aufgelöst werden. Die in diesen Blockaden gebundene Kraft und Energie wird dann frei und kann zu einer konstruktiven Lebensgestaltung eingesetzt werden. Touch for Health bedeutet: Gesund durch Berührung.

Energetische Psychotherapie - Feinstoffliche Energiearbeit - Klangtherapie
Über den Körper die Seele berühren. Wenn ein Zustand der psychischen und physischen Erschöpfung eingetreten ist,  kann es dagegen wichtig sein, zunächst einmal mittels kinesiologischer Energiearbeit,  Reiki-Heilstromarbeit oder Klangtherapie Stress im Körper zu lösen und dadurch Körper, Geist und Seele wieder in ein Gleichgewicht zu bringen.

Dabei wird das Fließen der Energien reguliert über die Meridiane und Organkreisläufe, die Akupressurpunkte, die neurovasculären Punkte und die neurolymphatischen Regionen des Körpers. Bei energetischer Unterversorgung wird der Energiefluss angeregt, bei gestauten Energien abgeleitet. Durch das Berühren bestimmter Punkte oder Regionen des Körpers, besonders im Kopfbereich, erfolgt eine emotionale Stressreduktion.

Ein gut funktionierendes Energiesystem des Körpers ist die beste Grundlage für Gesundheit bzw. für eine effektive psychotherapeutische Arbeit, aber auch die beste Grundlage für die Schaffenskraft zur Bewältigung des Alltags.

Schamanische Heilweisen
Manchmal erfordert der Verlust an Lebenskraft, die sich vielleicht in schwierigen Lebenssituationen  zurückgezogen oder abgespalten hat, die Daseinskraft der Seele mittels schamanischer Rituale zurückzubringen. 

Der Stellenwert spiritueller Heilung wird in unserer Zeit noch nicht genügend berücksichtigt, weil unsere Wissenschaft materielle Beweise braucht.  Dennoch wächst ein Bewusstsein dafür, dass spirituelle, seelische Heilung eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen ist, für Heilung auf der körperlichen Ebene.

Das schamanische Ritual ist eine punktuelle Arbeit, die gezielt eingesetzt wird, um die Kraft, die Gesundheit, oder den Genesungswillen wieder herzustellen oder auch um Blockaden in therapeutischen Prozessen zu lösen, damit z. B. die Psychotherapie wieder besser greifen kann.

NLP - Strukturelle Ansätze - Zielsetzung und Erfolgskontrolle
In anderen Fällen ist es vielleicht einfach wichtig ganz pragmatisch vorzugehen, eine Zielvorstellung zu entwickeln und den Menschen bei seinen Schritten auf dem Weg zu diesem Ziel zu begleiten, ihm Strukturen zu vermitteln, durch die er den Alltag bewältigen kann.



Das Wichtigste dabei ist aber immer die eigene Motivation und Mitwirkung der Betroffenen, ihr tiefer Wunsch die Situation in der sie sind, verändern zu wollen, sonst kann die beste Therapiemethode nicht helfen.



Der Weg aus schwierigen Situationen und/oder aus langjährigen Beschwerden erfordert Ausdauer, Mut und die Bereitschaft, in sich selbst, in die eigene Entwicklung und damit in die eigene Zukunft zu investieren und zwar Zeit, Kraft und Geld.

Tiefgreifende Veränderungen brauchen Zeit, so wie das Kind Zeit braucht, für seine Entwicklung. Die Wandlung beginnt mit der inneren Entscheidung etwas ändern zu wollen und erfordert Geduld mit sich selbst und mit unserem gemeinsamen Weg.



Meine Therapiemethoden sind sanfte Methoden. Ich achte den Menschen in seinen Grenzen und Möglichkeiten und ich lasse jedem Menschen die eigene Zeit, die er oder sie braucht, für die wichtigen Veränderungen im Leben - ähnlich wie das Samenkorn, das in die Erde gelegt wird Zeit braucht, bis es die ersten Pflanzentriebe ans Licht bringt und Zeit braucht, um eine große starke und fruchtbare Pflanze zu werden.



ein subjektives seelisch-emotionales, körperliches und geistiges Wohlbefinden. Gesund ist auch der Mensch, dem trotz evtl. körperlicher oder seelischer Einschränkungen sein Leben gelingt, der seinen eigenen Forderungen und Bedürfnissen nachgeht und dieAufgaben, die sich ihm stellen bewältigen kann.



"... weder Grausamkeit noch Strafe, sondern einzig und allein ein Korrektiv, ein Werkzeug, dessen sich unsere Seele bedient, um uns auf unsere Fehler hinzuweisen um uns vor größeren Irrtümern zu bewahren um uns daran zu hindern, mehr Schaden anzurichten - und uns auf den Weg der Wahrheit und des Lichts zurückzubringen, von dem wir nie hätten abkommen sollen."

Zitat von Dr. Edward Bach, Begründer der Bachblüten-Therapie aus  "Die heilende Natur"





Kurzzeittherapeutisch               –      in kurzer Zeit zum Therapieerfolg –

Lösungsorientiert                       –      Lösungen finden statt Probleme zu wälzen  –

Individuell                                     –      maßgeschneiderte Therapiemethoden –

 
Klientenzentriert                        –     Möglichkeiten und Grenzen des Klienten bestimmen die Therapie –

Ressourcenfördernd                   –      Begabungen und Fähigkeiten werden gestärkt –

Psychoedukativ                            –      neue Verhaltensweisen können eingeübt werden –

 

Kognitiv – Umstrukturierend   –      Veränderung von Denk- und Verhaltensmustern –

Supportiv und Präventiv              –      Unterstützend und vorbeugend –


Angstlösend, Persönlichkeitsstärkend und Entwicklungsfördernd

 



   -     Wenn die Emotionen überfließen - oder gar nicht mehr spürbar sind.

   -     Bei außergewöhnlichen Belastungen in Beruf, Familie oder Beziehung

   -     In Umbruchszeiten und Lebenskrisen, wenn Sie an einem Wendepunkt stehen und den Weg nicht  
         kennen

   -     Bei Erschöpfung während oder nach auslaugenden Lebensphasen

   -     Wenn Sie sich alleine gelassen fühlen und Unterstützung benötigen

   -     Wenn Sie sich unsicher fühlen und Sicherheit suchen

   -     Bei Ängsten wie Schulangst, Prüfungsangst, Angst vor Präsentationen und bei anderen Ängsten

   -     Zur Stressbewältigung im Alltag und im Beruf

   -     Wenn Sie mehr über sich erfahren und entdecken möchten oder eine Neuorientierung suchen

   -     Wenn Ihre Lebensträume schon lange unerfüllt bleiben

   -     Wenn Sie die Lebensfreude vermissen, wenn Sie traurig sind und nicht mehr weiter wissen,
          in Zeiten von Abschied oder Trennung




  -     Mein Therapiespektrum umfasst sowohl Methoden aus den Klassischen Therapieverfahren, als auch 
        Methoden aus den sogenannten Alternativen Therapieverfahren.

  -     Die unterschiedlichen Methoden in denen ich ausgebildet bin, ermöglichen eine ganz
        individuelle Vorgehensweise.



   Verhaltenstherapeutisch orientiert

   -     Kognitiv orientierte Gesprächstherapie - zur Veränderung von beeinträchtigenden Denk- und
         Verhaltensmustern

   -     Kinesiologische Muskel- und Affirmationsarbeit  - zur psychobiologischen Blockadenlösung

   -     Systematische Desensibilisierungsverfahren - zur Angstbewältigung

   -     Entspannungsverfahren wie Progressive Muskelentspannung (PME)  und Autogenes Training (AT)
          - zur Stressbewältigung und zu innerer Ausgeglichenheit und Zufriedenheit

   Tiefenpsychologisch orientiert

   -     Arbeit am Tonfeld® - zur strukturellen Entwicklungsförderung und Persönlichkeitsbildung

    Humanistische Psychotherapie 

   -     Aufstellungsarbeit - um die Bewegungen der Seele zu erfahren

   -     Kreative therapeutische Arbeit mit Ton - um dem Impuls des wahren Selbst Ausdruck zu verleihen

   -     Hypnose und Imaginationsverfahren - um dem Entwicklungsimpuls aus der Tiefe der Seele Raum zu
          geben zur Verwirklichung

   Körperorientiert

   -     Yoga- und Atem-Therapie - zur Stärkung der Muskulatur, für Ausdauer und Belastbarkeit, zur
         Vertiefung der Atmung

   -     Entspannung - zur Spannungs- und Angstlösung

   -     Meditationen - zur Entfaltung der persönlichen Spiritualität



   Schamanische Heilweisen

  -     Krafttierarbeit - Rituale zur Stärkung der Vitalität und Lebensfreude und zur spirituellen Entwicklung

   -    Arbeit mit der Daseinskraft der Seele - Rituale um die psychische Kraft zu stärken und Seelenkraft die 
        sich vielleicht zurückgezogen hat, wieder zu integrieren

    -   Extraktionsarbeit - "spirituelle Operation" -  Rituale zur energetischen und emotionalen Blockaden-
         lösung.

   Feinstoffliche Energie-Arbeit

   -     Jikiden Reiki-Behandlungen - zur Stärkung des Energiehaushaltes und der Selbstheilungskräfte des
         Körpers 

   -     Jikiden-Reiki-Ausbildungen  - als Hilfe zur Selbsthilfe, die es ermöglicht jederzeit für sich selbst
         energetisch zu sorgen 



Zur Qualitätssicherung meiner therapeutischen Arbeit befinde ich mich in ständiger Supervision mit Psychiatern, Klinischen Psychologen, Heilpraktikern und Naturheilkundlichen Medizinern und Allgemeinmedizinern.



Flyer Heilkundliche Psychotherapie.pdf




www.nlp-trainings-tille.de  NLP-Ausbildungen und Heilpraktikerschule Psychotherapie 
                                                 Institut für Kommunikation und Gesundheit Bernhard Tille

www.gesundheit-hessen.de  Alternative Heilverfahren

www.homoeopathie-ausbildungen.de/ Ausbildung in klassischer Homöopathie, Dr. med. Gabriele Tille


 
   
   
   
Top