Startseite
Die Räumlichkeiten
Bildungsurlaub - IfG-Frankfurt
Achtsamkeits-Reiki®
Jikiden Reiki®
2024 HeilsteineWE mit W.von Holst
2024-26 Ausbildung Geistiges Heilen
Klangmassage nach Peter Hess®
Shambala - Schamanismus
Kontakt - Impressum - Datenschutz
Netzwerk und Empfehlungen
Persönliches
       



mit Andrea und Walter von Holst - Initiator des Forschungsprojekts SHK (Steinheilkunde)

Steine sprechen durch ihre Schönheit zu unserem Gefühl,
um uns in der Seele zu berühren.

Der intuitive Zugang steht jedem Menschen offen, der sich auf eine Begegnung mit Steinen einlässt.

Seminarort:              Kraftquelle Frankfurt Höchst

Seminarzeiten:         Freitag   17:00 – 21:00 Uhr
                                   Samstag 10:00 – 18:00 Uhr
                                   Sonntag 09:00 – 16:00 Uhr

Teilnahme-Gebühr: 330 € (inklusive 15 € Gutschein
                                   für Heilsteine)

Das Seminar wendet sich ebenso an Heilstein-Erfahrene wie an Neueinsteiger.

Nach 3 wunderschönen Seminaren hier in der Kraftquelle zur intuitiven Steinheilkunde im Kreis achtsamer und therapieerfahrener Teilnehmerinnen ist 2024 die Zeit reif, tiefer zu gehen.

Dieses besondere Seminar kann Heilungsprozesse in großer Tiefe anstoßen und zur Ganzwerdung und Integration großen Beitrag leisten.


In der Homöopathie wird gewöhnlich der Herstellungsprozess der Heilmittel ausgehend vom Rohstoff mehr oder minder als mechanischer Prozess betrachtet.
Das Zermahlen und Verreiben im Mörser mit Milchzucker erfolgt nur bis zur Verdünnungsstufe C3.

Bei der Verreibung bis zur Verfeinerungsstufe C4 nach HP Edith Helene Dörre, die mit ihrer C4-Methode eine neue Richtung der Homöopathie begründete, öffnen wir uns bewusst der Energie, den Bildern und dem geistigen Wesen der geprüften Substanz.

So können wir Materie und Geist befreien und vereinen, werden Teil eines tiefgreifenden Prozesses, der mehrere Wochen nachwirken kann.



Der Stein, dem wir uns widmen wollen, ist der Rhodonit, genauer gesagt, der kristalline Edelrhodonit, der aufgrund seiner Seltenheit im Handel praktisch nicht verfügbar ist.

Andrea und Walter haben das spirituelle Heilfeld des außergewöhnlich starken Heilsteins bereits in mehreren C4-Homöopathie-Seminaren initiiert und geweitet, so dass es möglich geworden ist, mit mehr Leichtigkeit dieses Potential zu konfrontieren und wohltuend zu integrieren.

Rhodonit steht in der Steinheilkunde für Wundheilung und Herzschmerz, körperlich wie emotional.

Liegt der Stein in dieser exklusiven Qualität vor, treten weitere Aspekte hinzu. Mehr soll hier nicht gesagt werden.


Verreibung: Der eigentliche Prozess ist die homöopathische Verreibung. Hier wird meditativ eine Substanz im Porzellanmörser über mehrere Stufen feinst zermahlen, was einen schamanischen Prozess in Gang setzt. Die auf dieser inneren Reise auftretenden Körperempfindungen, Gefühle, Gedanken und inneren Bilder notiert man sich. Auch malend oder skizzierend lassen sich Seelen-Eindrücke festhalten und ins Bewusstsein heben.
Die Energie und Atmosphäre wandelt sich von C1 bis zur C4, die Erfahrungen jeder dieser Stufen verarbeiten wir in der Gruppe im Austausch, aber auch mit Heilstein-Anwendungen und Märchenarbeit.

Austausch
: Sich für den Austausch der seelisch intimen Erlebnisse in der Gruppe zu öffnen befruchtet, vertieft und klärt. Die Gesprächsrunden sind ein wichtiges Element dieser Heilungsarbeit und helfen, Einsichten zu verankern und für den Alltag verfügbar zu machen.

Märchen:
Zur Vertiefung befassen wir uns mit einem wenig bekannten Märchen der Gebrüder Grimm, welches mit dem Heilstein symbolträchtig verbunden ist. Märchen handeln auf einer mythologischen, archetypischen Ebene und helfen persönliches Schicksal aus der Warte des großen Ganzen befreiend wahrzunehmen und Frieden zu finden.

Heilstein-Anwendung:
Je nach dem werden wir auch mit dem Rhodonit mit Auflagen oder Massagen direkt arbeiten und lernen, wie man im Alltag seine Kräfte für sich und seine Lieben nutzen kann.


Walter und Andrea von Holst sind erfolgreiche Buchautoren und widmen sich jeweils seit über 30 Jahren den Heilsteinen.

Sie führen gemeinsam Steinkreis, einen auf Heilsteine spezialisiertes Ladengeschäft mit Coaching – und Seminarbetrieb und leiten den gemeinnützigen Steinheilkunde e.V.

Andrea hat bereits über 25 Steinsorten homöopathisch im C4-Verfahren geöffnet, einige mehrfach und in von ihr geleiteten Workshops.

Walter ist ein Pionier der Mineralogischen Steinheilkunde und führender Experte der Konstitutionsgerechten Edelsteintherapie.  

Instagram: Steinkreis.Stuttgart   
www.Steineladen-Stuttgart.de   
www.Steinkreis.de
Email: seminare@Steinkreis.de
Tel: 0711-2271203  


HEILEN MIT STEINEN C4 Rhodonit 2024.pdf


HEILEN MIT STEINEN Seminar mit Walter von Holst Anmeldeformular.pdf

 
   
   
   
Top