Startseite
Die Räumlichkeiten
Bildungsurlaub
Aktuelles und Seminarübersicht
Praxis für Psychotherapie
Klangmassage nach Peter Hess®
Arbeit am Tonfeld®
Marma Yoga®
Jikiden Reiki®
Shambala - Schamanismus
Kontakt - Impressum - Datenschutz
Netzwerk und Empfehlungen
Persönliches
       




Es geht in diesem Seminar darum, das Bewusstsein für sich selbst, für die eigenen Wurzeln, für den eigenen Weg und für die eigene Spiritualität zu schärfen und zu erweitern.

Wir müssen nicht einer schamanischen Kultur angehören, um die Fähigkeiten und das Handwerkszeug schamanischer Arbeit für uns anwenden zu können.

In diesem Basis-Seminar werden Reisewege, schamanische Arbeitstechniken, Rituale und vieles mehr vermittelt, was dazu dienen soll, sich selbst im Alltag noch besser zu verankern und größere Handlungs- und Wahrnehmungsspielräume zu erfahren.

Schamanische Spiritualität bedeutet, diesem Planeten und allem was auf ihm wächst und gedeiht in Achtung und Respekt zu begegnen, es bedeutet liebevoll und mit einer inneren Haltung von Offenheit das Leben und die Beziehungen zu gestalten, gleichwertig im privaten und persönlichen Umfeld, wie im beruflichen und geschäftlichen Bereich.

Schamanische Weltsicht heißt Verantwortung zu übernehmen, für sich selbst, im eigenen Bereich; in und mit einer Gruppe oder Gemeinschaft und über den eigenen Bereich hinaus.

Die Themen des Basis-Seminars sind:

Die schamanische Kosmologie der drei Welten,
sicheres Reisen in der Nichtalltäglichen Wirklichkeit
und die Arbeit mit persönlichen Verbündeten und Krafttieren. 

Wir beschäftigen uns mit den Wesenskräften der Natur, singen gemeinsam alte und neue Kraft- und Heillieder und lernen eigene Rituale zu gestalten, um die individuelle Schöpferkraft zu erfahren.
 
Gemeinsam üben wir das Reisen in der Nichtalltäglichen Wirklichkeit (NAW) unter der Begleitung der schamanischen Trommel. Der Weg von der Alltagswirklichkeit in die NAW führt durch eine Schwellenzone, zum Beispiel in die «Untere Welt», in die «Obere Welt» oder in die «Mittlere Welt».

Dort wird nach dem Vorbild der alten schamanischen Traditionen der Kontakt zu den Krafttieren und spirituellen Lehrern gefunden. Diese vermitteln, wie schon seit Jahrtausenden, das Wissen und die Heilkraft, um im Alltag für sich selbst, für andere und für die Welt heilsam zu wirken.

Das Basis-Seminar ist die Voraussetzung für die Teilnahme an der Trommelgruppe, sowie für den Besuch von Fortgeschrittenen-Seminaren und ist von Lucia Lotze, als Lehrbeauftragte von Sandra Ingermann, anerkannt. Teilnehmer/innen dieses Basis-Seminars haben also auch die Möglichkeit die schamanischen Vertiefungsseminare bei mir sowie bei Lucia Lotze zu besuchen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um in einem überschaubaren Kontext arbeiten zu können. 
               
Terminvorschau
              
Basis-Seminar               29. - 31. März 2019

Investition:                    250,00 € - für Wiederholer 120,00 €

Seminarzeiten:  23 Ausbildungsstunden            
Freitags       15:00 bis ca. 22:00 Uhr   06 Std. + 1 Std. Pause
Samstags     09:30 bis ca. 21:30 Uhr   10 Std. + 2 x 1 Std. Pause
Sonntags     09:30 bis ca. 17:30 Uhr    07 Std. + 1 Std. Pause


Ausschreibung Schamanische Basis-Seminare.pdf
               

Anmeldung Schamanische Seminare.pdf








Über die Intuition und über Erfahrung.

In der Natur liegt tiefe Bedeutung verborgen: Wie sich in der Schöpfung Materie und Geist begegnen lässt sich mit den Mitteln der Mineralogischen Steinheilkunde nicht nur verstehen, sondern heilsam, ganz im Sinne der großen Ordnung, anwenden.

Steine sprechen durch ihre Schönheit zu unserem Gefühl, um uns in der Seele zu berühren

 Der intuitive Zugang steht jedem Menschen offen, der sich auf einen Begegnung mit Steinen einlässt. Jahrtausende lang gab es keine andere Möglichkeit als das Einfühlungsvermögen, etwas über ein Mineral in Erfahrung zu bringen. Das Wesen des Steines offenbart sich mittels der Farbigkeit, durch das Verhältnis von Materie zum Licht, durch das Gewicht und die Textur und kann mit allen Sinnen erschlossen werden. Durch Hineinspüren in den Stein kann eine Wesensbegegnung stattfinden, die über das Auslesen der Signatur hinausreicht.

In diesem Seminar üben wir uns darin, dem Impuls zu vertrauen, der uns zu den anstehenden Arbeitsfeldern und zu dem stimmigen Stein führt. Welche Edelstein-Energie möchte entdeckt werden, was hat sie uns mitzuteilen? Praktische Anwendungen wie Massagen und Heilstein-Auflegungen bringen tiefe Entspannung und unterstützen gezielt die Regeneration bestimmter Organe.

Das Seminar wendet sich dabei ebenso an Heilstein-Erfahrene wie an Neueinsteiger.  

Seminarkosten:                    230,- €

Seminarorganisation:         Ute Vetter – Kraftquelle Frankfurt, Institut für Gesundheitsbildung

Seminarort:                          Hostatostraße 41, 65929 Frankfurt-Höchst

Anmeldung:                         069 / 33 25 09 u-vetter@kraftquelle-frankfurt.de

Wie kann ich mit Steinen konkrete Hilfe leisten
Es sind seit Mitte der 1980er Jahre über 250 Bücher zu Steinheilkunde erschienen, mit teils naiv kopierten, teils widersprüchlichen Aussagen. In den Zeiten der sozialen Medien läuft der Prozess der Wissensverwässerung noch bedeutend schneller ab. Umso größer wiegt der Vorteil, auf Erfahrungen aus erster Hand zurückgreifen zu können. Wenn für ein akutes Anliegen Unterstützung gesucht wird, zählt Wirkungssicherheit durch bewährtes Vorgehen doppelt.

Walter von Holst widmet sein Leben seit 1989 der feinstofflichen Erforschung der Mineralien.
Er ist Mitbegründer und Ehrenmitglied des Steinheilkunde eV, Initiator des Forschungsprojekts SHK.
Er entwickelte die Konstitutionsgemäße SHK und zahlreiche Anwendungstechniken. Als Dozent an Heilpraktiker-Schulen wie als Buchautor gibt er sein profundes Wissen weiter und hilft Menschen, ihr Leben zu verbessern und eine eigenständige Beziehung zu Kristallen aufzubauen. Er führt mit seiner Frau Steinkreis – Mineralien und Gesundheit, ein Fachgeschäft in Stuttgart.  www.steinkreis.de



2019 01 12 HEILEN MIT STEINEN Seminar mit Walter von Holst.pdf


2019 01 12 HEILEN MIT STEINEN Anmeldeformular.pdf







Frank Arjava Petter lebte zwölf Jahre lang in Nordjapan wo er unter anderem ein Therapiezentrum leitete.

Durch eine Reihe von glücklichen "Zufällen" wurde ihm eine Menge Informationen über Usui Sensei und das Reiki System zuteil. Arjava entführt uns auf eine spannende Reise zu den historischen Reiki-Stätten Japans.

Er spricht über japanische Kultur und seine Reiki- Recherchen in Japan. Seit Jahren lehrt er weltweit die Reiki-Techniken, die Usui Sensei seinen Schülern ans Herz legte. V

iele dieser Techniken fördern die Intuition der Praktizierenden und stärken deren Energie. Im Laufe dieses Seminars lernen und üben wir die überlieferten japanischen Reiki-Techniken.

Freitag:         18- 21 Uhr      Diavortrag
TN-Voraussetzung:             offen für alle Reiki-Praktizierenden

Samstag:       10-18 Uhr       Japanische Reiki Techniken Teil 1

TN-Voraussetzung:             offen für alle Reiki 2 und Reiki 3 Praktizierenden

Samstag:       19:30 Uhr       das Reiki Meister- Symbol, Herkunft und Schreibweise.
TN-Voraussetzung:             offen für Reiki- Meister

Sonntag:        10-18 Uhr       Japanische Reiki Techniken Teil 2
TN-Voraussetzung:              offen für alle Reiki 2 und 3 Praktizierenden, die schon am Samstag
                                               dabei waren.

Seminarkosten:                    300,- €

Seminarorganisation:         Ute Vetter – Kraftquelle Frankfurt, Institut für Gesundheitsbildung

Seminarort:                          Hostatostraße 41, 65929 Frankfurt-Höchst

Anmeldung:                         069 / 33 25 09 info@jikiden-reiki-frankfurt.com


2019 Ausschreibung Japanische Reiki Techniken.pdf
   

2019 Anmeldung Japanische Reiki Techniken.pdf
 





Mikao Usui Sensei
der Begründer des Reiki
hat Reiki folgendermaßen beschrieben:

Shoufuku no hihoo
Das Geheimnis des Glücklichseins

Manbyo no reiyaku
Die spirituelle Medizin für die Gesundheit des Körpers
und der Seele

(Foto: Kinkaku-ji - Der goldene Pavillon  in Kyoto)


Jikiden-Reiki ist wie alle anderen hohen japanischen Künste (Bogenschießen, Tee-Zeremonie, Ikebana) auch:

                             Ursprünglich, schlicht und einfach, klar und kraftvoll.

Weitere Informationen auf der Jikiden-Reiki-Seite dieser Homepage, sehen Sie sich aber gerne auch mal auf meiner Lehrerseite der Jikiden-Reiki Homepage Deutschland um:

http://www.kraftquelle.jikiden-reiki.de 


 



Es war eine große Ehre für mich im April 2014 in Kyoto zum 13. Dai Shihan ernannt worden zu sein. 

Mit mir gibt es nun weltweit 13 Dai Shihan, die die Berechti-gung haben, Shihan Kaku (Junior Teacher bzw. Assistenzlehrer) auszubilden. In Deutschland bin ich derzeit die einzige Dai Shihan.

Dadurch besteht nun die Möglichkeit auch außerhalb der großen Jikiden-Reiki-Seminare, die jährlich mit Tadao Yamaguchi und Arjava Petter im Sommer in Deutschland stattfinden, bei mir in Frankfurt die Ausbildung zum Shihan-Kaku zu absolvieren. 


Voraussetzung für das Shihan-Kaku-Seminar: 
1.) Wiederholung von Shoden und Okuden unmittelbar vor dem Seminar
2.) Schriftlicher Behandlungsnachweis von mind. 120 Stunden Fremdbehandlung an mind. 40 Klienten, die Liste hierzu kann bei mir angefordert werden, Fernbehandlungen und Behandlungen für Tiere zählen nicht mit.
3.) Schriftliche Darlegung der Motivation zum Shihan-Kaku

Seminar-Datum     5. - 11. Oktober 2018

Investition:             1300,00 € (Shihan-Kaku-Seminar 1050,- € Shoden/Okuden-Wiederholung 250,- €)
                                 400,00 € für Wiederholer (250,- € für Shoden/Okuden 150 € für Shihan Kaku)
Seminar-Leitung:  Ute Vetter

Seminarzeiten:       an allen Tagen    09:30 bis 18:00 Uhr


Anmeldung Jikiden Reiki Seminar mit Ute.pdf




Shoden und Okuden können einzeln oder als Blockseminar besucht werden

2018
Jikiden Reiki Block-Seminar 1.+2. Grad              05. - 07.10.2018
oder einzeln
Jikiden-Reiki Shoden-Seminar   1. Grad               05. - 07.10.2018
Jikiden-Reiki Okuden-Seminar   2. Grad              08. - 09.10.2018

Shihan-Kaku Seminar                                            10. - 11.10.2018

Jikiden-Reiki Shoden-Seminar   1. Grad               23. - 25.11.2018


2019
Jikiden-Reiki Shoden-Seminar   1. Grad              05. - 07.10.2019

Jikiden-Reiki Okuden-Seminar   2. Grad             23. - 24.02.2019
WE-Seminar gut geeignet für Berufstätige

Jikiden Reiki Block-Seminar 1.+2. Grad              17. - 21.05.2019
oder einzeln
Jikiden-Reiki Shoden-Seminar   1. Grad               17. - 19.05.2019
Jikiden-Reiki Okuden-Seminar   2. Grad              19. - 21.05.2019


Investition:
Jikiden-Reiki Shoden-Seminar  1. Grad                     250 €
Jikiden-Reiki Okuden-Seminar 2. Grad                     450 € 
Blockseminar   - Shoden und Okuden                         700 €
Shihan-Kaku-Seminar                                                1050 € *)
*) zzgl. Wiederholungsgebühr für Shoden/Okuden 
Wiederholer pro Lehr-Einheit                                      50 €

Seminar-Leitung Ute Vetter

Seminarzeiten:        
Freitags 15:30 bis 22:00 Uhr   Samstags bis Dienstags 09:30 bis 18:00 Uhr


Jikiden-Reiki-Flyer.pdf
  

Ausbildungsinhalte der Jikiden-Seminare.pdf


Anmeldung Jikiden Reiki Seminar mit Ute.pdf






Jikiden Reiki Shoden und Okuden jeweils als Bildungsurlaub 

2018
Jikiden-Reiki 5-Tage Shoden-Seminar               12.11. bis 16.11.2018 Bildungsurlaub

Jikiden-Reiki 5-Tage Okuden-Seminar              03.12. bis 07.12.2018 Bildungsurlaub


2019
Jikiden-Reiki 5-Tage Shoden-Seminar               11.02. bis 15.02.2019 Bildungsurlaub
Jikiden-Reiki 5-Tage Shoden-Seminar               24.06. bis 28.06.2019 Bildungsurlaub

Jikiden-Reiki 5-Tage Okuden-Seminar              01.04. bis 05.04.2019 Bildungsurlaub
Jikiden-Reiki 5-Tage Okuden-Seminar              01.07. bis 05.07.2019 Bildungsurlaub

Die Bildungsurlaubs-Seminare stehen allen Interessenten offen, Nichtberufstätigen ebenso wie denen, die regulären Urlaub für diese Zeit nehmen. 

Investition:
JR Shoden Bildungsurlaubs-Seminar                 395 €  5-Tage mit viel Zeit für Praxis
JR Okuden Bildungsurlaubs-Seminar                595 €  5-Tage mit viel Zeit für Praxis
Wiederholer die BU buchen zahlen je nur          345 €  5-Tage mit viel Zeit für Praxis

Weitere Informationen hier: http://www.ifg-frankfurt.com/

 


An den Reiju-Kai Einstimmungstreffen können nur Jikiden-Reiki-Praktizierende teilnehmen, da bei diesen Treffen die Einstimmungen wiederholt werden.

2018
Freitag           05. Okt.  2018                  17:00 bis 22:00 Uhr   
Freitag           23. Nov. 2018                  17:00 bis 22:00 Uhr  

2019 
Freitag           08. Feb. 2019                   17:00 bis 22:00 Uhr
Freitag           19. April 2019                  10:00 bis 22:00 Uhr    Karfreitag
Freitag            17. Mai 2019                   17:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag    30. Mai  2019                   10:00 bis 17:00 Uhr    Himmelfahrt  

Unkostenbeitrag 20 €



für Reiki-Praktizierende aus allen Reiki-Richtungen und an Reiki interessierte Personen, finden wieder ab 1. Februar 2018 wöchentlich statt

Bitte unbedingt anmelden! Doodle-Link anfordern bei
info@jikiden-reiki-frankfurt.com

Donnerstags       19:00 Uhr bis 21:00 Uhr


Die wöchentlichen Austauschtreffen dienen dazu, dass die Jikiden-Reiki-Schüler/innen die erforderliche Anzahl an Behandlungen durchführen können, die sie zur weiteren Ausbildung brauchen.

Hierzu ist es sehr willkommen, wenn Gäste kommen, um sich behandeln zu lassen. Es wird lediglich ein kleiner Unkostenbeitrag von 10 € erhoben.





Teilnahmevoraussetzung: absolviertes Jikiden-Reiki-Seminar -  Shoden-Seminar

Seminar-Inhalte: Reiju, Fortbildungen (Grundkenntnisse Anatomie und Psychosomatik der Meridiane), Reiki-Techniken und Fall-Supervision

Die Teilnahme an den beiden Fortbildungs- und Supervisionstagen ist Voraussetzung für das Zertifikat "Geprüfter Jikiden-Reiki-Practitioner". 

2018
Sonntag, 04.11.2018 – 9:30 bis 18 Uhr Teil M (Psychosomatik der Meridiane im Jikiden-Reiki + SV)

2019
Samstag, 16.02.2019– 9:30 bis 18 Uhr Teil A (Grundkenntnisse Anatomie im Jikiden-Reiki + SV)


Investition:
     jeweils 150,00 €     (5 Supervisionsstunden je 30,00 €)


Anmeldung Jikiden-Reiki-Supervisionstag.pdf




Termin folgt

Teilnahmevoraussetzung: absolviertes Okuden-Seminar

Shihan Kaku und Shihan sind ebenfalls eingeladen und dürfen gern das Reiju für die Teilnehmer bereichern indem sie mit Reiju geben.

Reiju empfangen

Enkaku Chiryo Wiederholung
Jumon schreiben und sprechen üben
Enkaku-Übung mit Partnern
Enkaku Übung mit dem eigenen Körper
Gruppen-Enkaku für jemanden der krank ist
Gruppen Enkaku für TN

Sei Heki Chiryo
Kurze Theorie-Wiederholung
Gegenseitiges Sei Heki Chiryo
Fern Sei Heki Chiryo für andere
Selbst Sei Heki Chiryo
Sei Heki Variationen


Anmeldung Okuden Trainings-Tag.pdf




Teilnahmevoraussetzung: absolviertes Shihan-Kaku-Seminar
Seminar-Inhalte: Reiju empfangen und Reiju-Training - Struktur der Seminar-Planung etc. - Individuelle Themen

Termin folgt

 –  09:30 bis 18:00 Uhr
 –  09:30 bis 18:00 Uhr

Investition:       60,00 €


Anmeldung Shihan-Kaku Trainings-Tag.pdf




Ausgewählte, effektive Reiki-Techniken aus dem Traditionellen Usui-Reiki der Takata-Linie

Teilnahmevoraussetzung:
absolvierter Reiki Grad 2, oder Jikiden-Reiki Shoden und Okuden
Seminar-Inhalte:  Reiki für Pflanzen und Tiere, Reiki für die Atmosphäre Räumen, Reiki-Atmosphäre für Veranstaltungen und Meetings, Lebensmittel und Getränke energetisieren, Reinigen und Aufladen von Edelsteinen
und Schmuck, Fernreiki-Zeitprogrammierung, Reiki-Energie-Arbeit für das „Innere Kind“

Samstag 20. Mai 2017 –  09:30 bis 18:00 Uhr

Investition:         80,00 €


Anmeldung Ausgewählte Effektive Techniken des Trad. Usui Reiki der Takata-Linie.pdf



Teilnahmevoraussetzung:  absolvierter Reiki Grad 2, mindestens 1 Jahr Reiki-Selbsterfahrung und Erfahrungen mit Reiki-Fremdbehandlungen (mind. 120 Stunden mit mind. 40 unterschiedlichen Personen.

Die Ausbildung besteht aus 2 Abschnitten:

Reiki-Meister - Abschnitt 1): Das Meistersymbol – Schreibweise, Hintergründe und Vorkommen des Symbols, Anwendung des Symbols, 7 Übungen mit dem Symbol.
Reiki-Meister - Abschnitt 2): Die eigene Entwicklung „meistern“ anhand psychologischer -spiritueller – und struktureller Themen, Meister-Sein – Aufgabe und Vorbildfunktion

Seminarzeiten:                                     111 Ausbildungsstunden innerhalb eines Jahres         
Grundausbildung:                              
Samstag und Sonntag  –  jeweils 9:30 – 18:00 Uhr
Weiterbildung Individuationsweg:    individuelle Vereinbarung

Investition:                     800,00 €


Ausschreibung Reiki Meister 3A.pdf
    

Anmeldung Reiki-Meister-Seminar.pdf




Teilnahmevoraussetzung:   Reiki-Meister  3A  
Seminar-Inhalte:  Einstimmungswiederholung, Selbstreflektion und praktische Übungen mit dem Meister-Symbol

Termin nach Vereinbarung   9:30 Uhr - 18:00

Investition:            80,00 €




Marma Yoga® Ausführliches zu meiner Yogaarbeit

Jikiden Reiki® Ausführliches zum Jikiden-Reiki

Shambala - Schamanismus Ausführliches zum Schamanismus

Terminkalender Terminübersicht





NLP-Ausbildungen und Heilpraktikerschule Psychotherapie       www.nlp-trainings-tille.de

Der weiteste Weg lohnt sich für diese optimalen Ausbildungen.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: sehr empfehlenswert!



Alternative Heilverfahren                                                                    www.gesundheit-hessen.de 

Naturheilpraxis Oberursel Bad Homburg                                        www.naturheilverfahren-hessen.de 

Ausbildung in klassischer Homöopathie                                          www.homoeopathie-ausbildungen.de/



 
   
   
   
Top