Startseite
Die Räumlichkeiten
Bildungsurlaub - IfG-Frankfurt
Achtsamkeits-Reiki®
Einführung Radiästhesie Techniken
Jikiden Reiki®
Klangmassage nach Peter Hess®
Shambala - Schamanismus
Kontakt - Impressum - Datenschutz
Netzwerk und Empfehlungen
Persönliches
       





Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Tensor und Pendel 
und ihr seriöser Einsatz zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte 
für physische und seelische Gesundheit

Seminardatum:
Sa. 02.03.2024  9:30 bis 18:00 Uhr
und
So. 03.03.2024  9:30-13:00 Uhr 

Teilnahmegebühr:  250 €
Im Preis enthalten:  Buchenholz-Testpendel – Wert 35 €   



Wir gehen im Seminar folgenden Fragen nach:
Gibt es Unterschiede in der Anwendung des Tensors und des Pendels? 

Wie kann man sich selbst und andere damit auf seriöse Weise im Alltag unterstützen?  

PROGRAMMÜBERSICHT: (hier in Kürze, ausführliche Ausschreibung
siehe Anlage)


THEORIE 

A) Einführung    
Hintergrundinformationen zum Thema
Grundlagen für sicheres Arbeiten mit der Einhandrute
Korrekte Fragestellung       
Was vermieden werden sollte    
Wirkungen des Materials aus dem der Tensor besteht  

B) Bewegungen der Einhandrute 
und ihre Interpretation

C) Techniken der Testung
mit der Einhandrute

PRAXIS 
A) Vorbereitende Übungen 
B) Kalibrierung des Tensors 
C) Viele praktische Übungen 

BITTE MITBRINGEN:
Tensor/Einhandrute, wenn vorhanden – ich habe aber auch welche hier
Eigene Gegenstände zum Austesten

ZUM SEMINAR:
Seminargebühr 250 € -(Inklusive Buchenholz Testpendel)
Seminarort Kraftquelle Frankfurt 
Seminarleitung Ute Vetter  
Seminardatum  2. – 3. März 2024
Seminarzeiten Samstag– 9:30 – ca.18 Uhr – Sonntag 9:30  -  ca. 13 Uhr  



2024 Ausschreibung Pendel und Tensor Einführungsseminar.pdf


2024 Anmeldung Radiästhesie Techniken mit Pendel und Tensor Einführungssseminar.pdf
 



 
   
   
   
Top